Suri

Pearl of Labrador Irresistible Suri
(Russ.Ch. Attikonak Truly Madly Deeply x HJCh. Seal-Land Rhapsody)

DOB 03.01.2009

 

++Datenbank++

Gesundheit

HD C1/B2

ED 0/0

prcd-PRA Optigen N/N clear

Myopathie N/N clear

EIC N/EIC carrier

DNA Profil LaboklinAugen (HC, RD, PRA) frei 23.07.2011

Suri steht nicht mehr in der Zucht

Prüfungen:

Wesenstest LCD

Formwert: vorzüglichZZL

Begleithundeprüfung A (BHP A)

3. TWT Renzow (94/120 Pkt.)

6. TWT Renzow (93/120 Pkt.)

 

Unsere kleine Suri ist im März 2009 bei uns eingezogen. Als sie hier ankam, glich sie mehr einer frisch geschlüpften Robbe als einem Labrador. Sooo klein und weiß und mit großen schwarzen Kulleraugen eroberte sie unser Herz im Sturm. Anfangs dachten wir auch, sie ist total lieb und ruhig und sanft….dachten wir :o)

Mit den Wochen entwickelte sie sich zu einer echten Herausforderung. Sie hatte null Respekt vor den Großen und ging auch Sultan ziemlich auf seine doch nicht mehr so jungen Nerven.

Als der Zahnwechsel einsetzte, mutierte unsere süße Robbe zum Holzwurm. Alles, wirklich alles, was aus Holz war, wurde mit ihren Zähnen bearbeitet. Die Holzpanele, Tische, Stühle, sogar unsere Treppe hat sie mit ihren Zähnen bearbeitet und sich so ein Denkmal in unserem Haus geschaffen.

Aber das ist nun längst vorbei und inzwischen ist sie ein richtig netter Labrador geworden.

Suri war die Mutter unseres A-Wurfes und hat damit den Grundstein der Caramel Cracker gelegt. Aber leider waren die Gesundheitsergebnisse des Wurfes nicht gut und wir haben dann beschlossen, Suri aus der Zucht zu nehmen.

Suri ist eine sehr reservierte Hündin. Zu Menschen ist sie freundlich, aber wenig interessiert. Sie hat auch so ihren ganz eigenen Dickschädel und das machte es nicht immer einfach mit ihr.

Jetzt ist sie schon 8 Jahre alt. Sie hat Arthrose im Sprunggelenk und kann nur noch mit Bandage laufen. Auch bekommt sie Medikamente. Sie muss sich irgendwann einmal in ihrem Leben verletzt haben…

Sie ist aber die weltbeste Welpenerzieherin die man sich vorstellen kann.  Wir hoffen auf noch viele Jahre mit unserer großen Gelben ♥