Mavis feiert ihren 10. Geburtstag

Am 27. September ist unsere Mavis 10 Jahre alt geworden. Wir sind so froh, dass es ihr gut geht und sie fröhlich durch die Gegend hüpft. Möge es noch lange so sein ♥

Anfang Oktober hatten wir hier ein kleines aber feines Treffen mit einigen Nachzuchten. Ein sehr schöner Spaziergang und anschließend nette Gespräche beim Grillen machten den Tag perfekt. Gekommen waren Milas Schwester Momo und Milas Nachkommen Dori, Fergus und Marla.

Unseren 10 H’chen geht es gut. Wir bekommen viele Fotos und sind sehr dankbar , dass wir wieder so tolle Familien gefunden haben ♥

Nun genießen wir den Herbst mit unseren 3 Ladys.

 

Unser H-Wurf ist geboren

Unsere süße Erica hat am 31.5.  ihre Welpen bekommen. Sie hat 10 Welpen (7 Rüden, 3 Mädels) das Leben geschenkt. Wir sind sehr glücklich, dass alles so schön geklappt hat und werden die 10er Bande die nächsten Wochen genießen. Alle Infos gibt es unter H-Wurf

Hier geht es zum Wurftagebuch

3 Geburtstage und der H-Wurf ist unterwegs

Den Anfang in der Geburtstagsreihe machte am 1. April unser E-Wurf. Vor vier Jahren kamen sie im Schneesturm an einem Ostersonntag zur Welt. Wir wünschen Ellie, Pina, Freyja, Resu, Sascha, Hotte und natürlich unserer Erica alles Liebe und viel Gesundheit ♥

Am 7. April wurde unser A-Wurf schon 10 Jahre alt. Auch Aro, Amboss, Ayda und Paula alles Liebe und viel Gesundheit ♥

Der 19. April war ein wenig traurig für uns, weil Nuggi nicht mehr da ist… Aber Ida, Caitlyn, Claire, Collum und Cooper aus unserem C-Wurf wünschen wir alles alles Gute und viel Gesundheit ♥

Und gestern hat nun die Erica ihr kleines Geheimnis gelüftet. Wir gehen in die 4. Generation und freuen uns riesig, dass es diesmal geklappt hat. Wir hoffen, dass unser H-Wurf Anfang Juni gesund zur Welt kommt. Alle Infos gibt es unter Wurfplanung.

Anfragen für diesen Wurf bitte ausschließlich telefonisch unter 038482 799860.

Der erste Cracker im Himmel

♥ Caramel Cracker Cailean ♥
*19.04.2016  † 29.03.2022
 
Wir sind tieftraurig und weinen mit seiner Familie 😢. Viel zu früh ist Nugget über die Regenbogenbrücke gegangen 🌈 Unser Herz ist schwer wie Blei und wir können es gar nicht begreifen. Viel zu jung…im April hätte er seinen 6. Geburtstag gefeiert 😔
Gute Reise lieber Nuggi ♥
 

10 Jahre Caramel Cracker

Heute haben wir ein Jubiläum zu feiern. Vor 10 Jahren wurde unser Name durch die FCI geschützt.

6 Würfe in 10 Jahren mit Suri, Mavis und Mila und ich denke, dass wir es ziemlich gut hinbekommen haben. Mal schauen was noch kommt…🥰
Ein fettes DANKESCHÖN an alle unsere Welpenleute ♥
 

Erfolgreiche Cracker

Am letzten Wochenende gab es wieder tolle Neuigkeiten von unseren Nachzuchten.

Caramel Cracker Fraser startete auf der DRC Show in Pegnitz und belegte den 2. Platz in der Zwischenklasse mit einem V2 und Res.CAC

Caramel Cracker Dorantha „Dori“ startet zum ersten Mal bei einem Rally Obedience Tunier und belegt den 2. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Nun warten wir schon ganz gespannt auf die Läufigkeit von unserer Mila. Lange wird es nicht mehr dauern und wir hoffen, dass dann Anfang des Jahres wieder Welpenduft hier einzieht…

Wesenstest in Bad Doberan

Wir freuen uns sehr, dass drei unserer Nachzuchten am Wesenstest des LCD teilgenommen und diesen erfolgreich bestanden haben.

Unsere zwei Jungs aus dem F-Wurf, Fraser und Fergus, sowie Dori aus dem D-Wurf zeigten sich absolut labradortypisch und erhielten vom Wesensrichter Mario Nauke sehr sehr schöne Beurteilungen.

Im Anschluss gab es noch ein Treffen mit Mama Mila und Halbschwester Erica.

v.l. Fergus, Mila, Dori, Erica und Fraser

Besuch von Frieda und Cooper

In den letzten Wochen hatten wir wieder lieben Besuch von unseren Nachzuchten. Es ist jedes Mal ein wunderschönes Gefühl „unsere Babys“ wiederzusehen. Frieda (Caramel Cracker Faith) hatten wir wegen Corona tatsächlich zuletzt zur Abgabe gesehen. Sie ist nun 1,5 Jahre alt und so hübsch ♥ Eine junge gesunde und super erzogene Junghündin…da geht einem das Herz auf.

v.l. Eri, Mila und Frieda

Unser Cooper (Caramel Cracker Craig) kommt jedes Jahr seine Mama Mavis und seine Heimat besuchen. Mit Mila und Eri hatte er grossen Spaß und Mavis hat ihm gezeigt wie man Brombeeren erntet.

v.l. Cooper, schmutzige und stinkende Mila, Mavis und Eri