Schlaf gut, Molly

Unsere Molly hat ihre letzte Reise angetreten…Gestern, am Sterbetag ihres Papa’s Sultan, mussten wir sie nach kurzer aber schwerer Krankheit gehen lassen.

14 Jahre, 6 Monate, 6 Tage und 1 Stunde…du bist hier geboren, aufgewachsen und hast wundervolle Jahre verbracht. Zusammen mit deinen Eltern und uns Zweibeinern. Du warst ein so unglaublich liebevoll ehrlicher Hund. Du hast Elisa vom kleinen Mädchen zur jungen Frau begleitet. Warst immer da und immer fröhlich, nie krank und bis zum Schluss sehr fit. Aber nun war deine Uhr abgelaufen…so unfassbar schnell und plötzlich 😢
Wir danken dir für die schöne Zeit Nie werden wir dich vergessen und immer wirst du in unseren Herzen weiterleben…Komm gut rüber und liebe Grüße an all die Lieben die schon dort sind 🌈

 
Leider verschiebt sich durch diesen Verlust auch unsere Wurfplanung. Der passende Deckzeitpunkt für Eri wäre gestern gewesen. Wir konnten und wollten unsere Molly in den letzten Stunden nicht allein lassen und haben so entschieden, dass wir auf die nächste Läufigkeit von Eri warten.
Es tut uns unglaublich leid für die tollen Familien…, aber wir müssen uns erstmal sammeln….
 

Besuch von Linus und Hotte

Gestern hatten wir ganz lieben Besuch von Linus „Caramel Cracker Dougal“ und Hotte „Caramel Cracker Eragon. Beides Söhne von Mila aus dem D bzw. E Wurf.

Wegen der Hitze gab es nur einen ganz kleinen Spaziergang durch den Wald. Den Nachmittag verbrachten wir im schattigen Garten bei netten Gesprächen. Die Hunde hatten Spaß in unserem Minipool 🙂

Besonders habe ich mich über Hotte gefreut. Er musste mit 14 Monaten seine Besitzer wechseln und er hat wirklich den Hauptgewinn gezogen. Ein ganz feiner Junge ist er geworden und bildhübsch ♥

v.l. Mavis, Linus, Eri, Mila und Hotte

Cooper zu Besuch

Wir hatten Besuch vom wunderbaren Cooper und Familie. Cooper „Caramel Cracker Craig“ ist ein Sohn von unserer Mavis ♥

Wir haben einen tollen Spaziergang gemacht und die Hunde hatten ihren Spaß.  Durch Corona fiel ja das große Treffen in diesem Jahr leider aus. Daher freuen wir uns immer über spontanen Besuch von unseren Schützlingen.

Wurfplanung steht

Wir haben unsere Wurfplanung aktualisiert.

Wenn alles nach Plan läuft, wird Eri im September läufig.  Anfragen für diesen Wurf nehmen wir nur telefonisch an unter 038482 799860.

Endlich alles zusammen

Wir haben es tatsächlich geschafft und haben alle Vorraussetzungen für die Zuchtzulassung von unserer Erica zusammen.

Letzten Montag hatte Erica ihre Untersuchung auf erbliche Augenerkrankungen. Der Doc bescheinigte ihr den klaren Durchblick. Und am Samstag stand dann der Formwert an, den sie mit einem „Vorzüglich“ bestand. Die Gesamtbeurteilung: „Ideale Größe. Femininer Kopf, dunkle Augen, vorzüglich getragener Behang, gute Ausstrahlung, vorzüglich gebaut, korrekte Linien + Winkelungen. raumgreifende Bewegung“

Nun geht alles in die Post und wenn wir die Zuchtzulassung haben, kann es losgehen. Wir denken, dass Eri im September läufig wird…

Mal ein kleines Update

Uns geht es gut und den Hunden auch…

Der F-Wurf ist längst ausgezogen und es sind wunderbare, nun bald 6 Monate alte, Junghunde. Es gibt immer mal neue Fotos im Album auf der F-Wurf Seite.

Derzeit bekommen wir viele Anfragen für den Wurf im Winter. Eigentlich war mit unserer Erica der erste Wurf geplant. Leider fehlt ihr noch der Formwert zu ihrer Zuchtzulassung und wir hoffen, dass es demnächst wieder Prüfungen geben wird. Erica wird ca. im September/Oktober läufig.

Unsere Lady’s im April v.l. Mila, Erica, Mavis und Molly

 

Geprüfter Begleithund

Schöne Neuigkeiten erreichten uns gestern von Dori „Caramel Cracker Dorantha“. Die schwarze Flitzmaus konnte erfolgreich die BHP des DRC bestehen.

Herzlichen Glückwunsch an ihre tollen Besitzer ♥

Neuigkeiten

Unser F-Wurf wurde auf den Weg gebracht. Mila und Pedro hatten ein Bilderbuchdate und wir hoffen auf Welpen zu Anfang Dezember. Alles dazu unter Wurfplanung. Unser Wurftagebuch finden Sie hier.

Wir wussten ja schon immer, dass unsere Erica ein toller Hund ist Nun haben wir es auch schriftlich 😁
Caramel Cracker Erica besteht gestern in Kiel den Wesenstest des LCD unter dem Richter Hauke Pöhler 💪
Der Bericht geht runter wie Öl…

Die 18 Monate alte Hündin zeigt am heutigen Tag eine sehr schöne Bindung zu ihrer Führerin und hat diese stets im Blick. Femden Menschen begegnet sie interessiert, aufgeschlossen und sicher. Den Kontakt zu den Menschen geniesst sie. Ihre jagdl. Anlagen sind ausgeprägt bis sehr ausgeprägt vorhanden. Die optischen und akustischen Stationen untersucht sie größtenteils selbstständig und zeigt sich hierbei sicher und unerschrocken. Hierbei beweist sie ihre Apportierfreude an unterschiedlichen Gegenständen. Beim Schuss auf allen Distanzen sicher und neugierig. Insgesamt eine souveräne und ausgeglichene Hündin mit labradortypischen Wesenseigenschaften in einer vorzüglichen Führer-Hund -Beziehung

Alles wird wieder besser…

Nun wird es wirklich Zeit, mal wieder etwas zu schreiben. Es war wirklich kein schöner Sommer für uns. Erst war die Maya gegangen und dann gab es noch einen Trauerfall in der Familie, mit dem wir noch sehr zu kämpfen haben…

Deshalb wurde es auch nichts mit unserem jährlichen Kenneltreffen in Lüneburg. Aber die Besitzer von unserem C-Wurf haben sich trotzdem getroffen und sich einen schönen „Familientag“ gemacht. Das finden wir großartig…

 

Da das Leben trotz aller Trauer weitergeht, planen wir nun unseren F-Wurf. Wir haben den perfekten Partner für unsere Mila gefunden und wir hoffen auf Welpen zum Ende des Jahres. Alle Infos dazu wie immer unter Wurfplanung.