Unser 2018

Und wie in jedem Jahr schauen wir zurück auf die vergangenen 12 Monate.

Unsere Suri feierte gleich Anfang Januar ihren 9. Geburtstag. Es sollte ihr letzter sein…Es ging ihr nicht gut und wir ließen unseren gelben großen Schatz am 28. Januar gehen. Viele Tränen und Schmerz folgten, aber wenn man ein Tier liebt, dann muss man auch den letzten Schritt gemeinsam gehen. Sie wird immer einen festen Platz in unseren Herzen haben ♥

Mila‘s erster Wurf, unser D-Wurf, wurde Ende Januar 1 Jahr alt. Ziemlich zügig wurden alle neun Hunde geröntgt. Und es kamen wieder traumhafte Ergebnisse zurück. Wir sind stolz und glücklich, denn nichts ist wertvoller als ein gesunder Hund. Vielen Dank an meine wieder so traumhaften Welpeneltern.

Am 1. April war nicht nur Ostersonntag. Es war ein letzter Wintereinbruch mit viel Schnee. In diesem Chaos brachte unsere Mila völlig gelassen und sicher unseren E-Wurf zur Welt. Sieben kleine gelbe Schätze brachten die nächsten Wochen wieder Leben ins Haus.

Mitte April gönnte ich mir mit Mavis einen Seminartag in Renzow. Das tat uns beiden gut und wir hatten viel Spaß.

Der Sommer sollte ganz anders verlaufen und wir hatten eigentlich noch mehr Seminare geplant und auch Shows.

Aber….es kam uns ein kleines gelbes Dingelchen in die Quere. Erica eroberte mein Herz schon ganz früh. Manchmal will man es gar nicht, aber ich konnte nicht anders und sie blieb. Eine gute Entscheidung. Ich hatte meinen Herzhund verloren und Erica sprang förmlich hinein. Sie tut mir so gut und ich hoffe auf ganz viele spannende Jahre mit ihr.

Schon sehr früh war unser erstes wurfübergreifendes Kenneltreffen geplant. Wir trafen uns Ende August in Lüneburg, machten einen schönen Spaziergang und kehrten anschließend im Waldgasthof ein. Das wird auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt.

Im September konnten Mavis und Mila die Dummyprüfung A mit „sehr gut“ bestehen. Anfang Oktober stand die kleine Erica das erste mal im Showring und gewann die Puppyklasse mit vv1 und einem tollen Bericht der Richterin.

Nun werden die E‘chen schon bald 9 Monate alt. Allen geht es gut. Sie sind gesund und munter und mitten in der Pupertät. Das Welpentreffen musste leider noch verschoben werden. Aber es wird sicher im Frühjahr nachgeholt.

Wer hätte gedacht, dass unsere Maya im November ihren 15. Geburtstag feiert. Es ist schon eine unglaublich lange Zeit. Sie ist fit und munter und wir genießen jeden Moment. Auch unsere Molly genießt nun kürzere Spaziergänge und lange Ruhepausen.

Nun sind wir gespannt auf ein neues Jahr mit vielen Abenteuern. Bei uns wird es nie langweilig und das ist auch gut so. Wir hoffen, dass alle unsere Hunde und auch wir gesund bleiben.

In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Freunden, Welpenfamilien, Züchterkollegen und Besuchern unserer Homepage ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.